Rene Furterer Triphasic Progressive Serum 8x5 Ampullen

Rene Furterer

€74,90

Die Effektive und Umfassende Kur bei Anlagebedingtem HaarausfallBei anlagebedingtem Haarausfall ist die Dauer der Haarzyklen verkürzt und das Ende des Haarlebenszyklus ist schneller erreicht. TRIPHASIC PROGRESSIVE, ein Dreifach-Aktivstoff, wirkt auf die 3 Lebenszyklen des Haares ein (Entstehungs-, Wachstums- und Reife-Phase), um den Haarausfall zu verlangsamen, das Haarwachstum zu stimulieren und die Lebensdauer der Haare zu verlängern. Schon nach dem 1. Monat ist das Haar dichter und die Kopfhaut ist weniger sichtbar.

Wirkstoffe:

Biotrinine

Biotrinine wird durch Extraktion der Brunnenkresse und Kapuzinerkresse gewonnen und wurde aufgrund seiner Wirkung auf den Lebenszyklus des Haars ausgewählt. Der aussergewöhnliche natürliche Aktivstoff wirkt auf die 3 für progressiven Haarausfall verantwortlichen Phasen des Haarzyklus ein (Enstehungs-, Wachstums und Reife-Phase). Biotrinine stimuliert so das Haarwachstum, verlangsamt den Haarausfall und verlängert die Lebensdauer der Haare.

Extrakt Pfaffia

Pfaffia oder Brasilianischer Ginseng stammt aus Amazonien und zählt zu den berühmtesten Pflanzen der traditionellen Medizin. Als Lebenselixier versorgt dieser mythische Wirkstoff mit seinen unvergleichlichen Vorzügen das Haar optimal mit wichtigen Substanzen für gesundes Wachstum und aktive Durchblutung durch Anregung des Wachstumsfaktors . Seine Wirkung bei Haarausfall ist patentiert.

Extrakt Curbicia

Curbicia wird in einem durch René Furterer patentierten Verfahren durch Hydrolyse aus Kürbiskernen gewonnen und weist durch diese Methode eine dreimal so hohe talgregulierende Wirkung auf. Der Wirkstoff eignet sich ideal zur Behandlung von rasch fettender Kopfhaut und reguliert in den Talgdrüsen dauerhaft die Talg-Überproduktion, eine der Hauptursachen von anlagebedingtem Haarausfall.

Extrakt Citrus Aurantium

Ursprünglich aus China stammend, besitzt die Bitterorange, oder Bigaradier, zahlreiche wohltuende Eigenschaften. Die Extrakte aus ihrer Rinde und ihren Blättern sind reich an Flavonoiden und unterstützen die Gefäßbildung. Aus ihren Blättern wird HMC (Hesperidin Methyl Chalcone) gewonnen, das die Versteifung der kollagenen Fasern, einer Ursache für Haarausfall, verhindert.